Was ist Religion?

Religion, die Beziehung des Menschen zu dem, was er als heilig, heilig, absolut, spirituell, göttlich oder einer besonderen Verehrung würdig erachtet. Sie besteht nach allgemeiner Auffassung auch in der Art und Weise, wie Menschen mit den letzten Sorgen um ihr Leben und ihr Schicksal nach dem Tod umgehen. In vielen Traditionen werden diese Beziehung und diese Besorgnisse in Form der Beziehung zu oder der Einstellung gegenüber Göttern oder Geistern ausgedrückt; in humanistischeren oder naturalistischen Formen der Religion werden sie in Form der Beziehung zu oder der Einstellung gegenüber der breiteren menschlichen Gemeinschaft oder der natürlichen Welt ausgedrückt. In vielen Religionen wird Texten ein schriftlicher Status zugeschrieben, und es wird geschätzt, dass Menschen mit spiritueller oder moralischer Autorität ausgestattet sind. Gläubige und Anbeter nehmen an andächtigen oder kontemplativen Praktiken wie Gebet, Meditation oder bestimmten Ritualen teil und werden oft dazu angehalten, sie auszuführen. Anbetung, moralisches Verhalten, richtiger Glaube und die Teilnahme an religiösen Institutionen gehören zu den konstituierenden Elementen des religiösen Lebens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.